Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Registrierung und Teilnahme an Konferenzen und Tagungen

1. Anwendungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer (weibliche Form gilt eingeschlossen) an Seminaren und Konferenzen (im Folgenden „Veranstaltung“) und der Haefeli & Schroeder Financial Lines AG (im Folgenden „HSFL“).

2. Umfang der Leistungen
Die Teilnahmegebühr pro Person und Veranstaltungstermin zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer beinhaltet das persönliche Recht zur Teilnahme an der Konferenz, Tagungsunterlagen, Mittagessen und Getränke während der Pausen und ggf. im Konferenzraum. HSFL behält sich vor, angekündigte Sprecher/Referenten durch andere zu ersetzen und notwendige Änderungen des Konferenzprogramms möglichst unter Beibehaltung des Veranstaltungsthemas vorzunehmen. Nicht in den o.g. Gebühren enthalten sind Übernachtung, An- und Abreise sowie alle damit verbundenen Kosten. Die Reservierung einer Unterkunft obliegt dem Teilnehmer selbst.

3. Anmeldung und Bestätigung
Die verbindliche Anmeldung kann auf der Website https://forum.financial-lines.ch , per Post (Haefeli & Schroeder Financial Lines AG, Rebstockstrasse 4, 8808 Pfäffikon SZ), Telefax (+41 (0) 55 420 20 35) oder E-Mail (forum@financial-lines.ch) vorgenommen werden. Die Anmeldung wird durch unsere schriftliche Bestätigung rechtsverbindlich. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Geschäftsbedingungen an. Die Reservierung der Teilnehmerplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldeeingänge.

4. Fälligkeit und Zahlungsbedingungen
Die Teilnahmegebühr ist 30 Tage nach Rechnungsstellung fällig. HSFL behält sich vor, für jede Veranstaltung unterschiedliche Zahlungsarten anzubieten. In jedem Fall muss die Teilnahmegebühr mindestens 1 Tag vor Veranstaltung beim Veranstalter eingetroffen sein.

5. Stornierung durch den Teilnehmer
Der Teilnehmer informiert schriftlich, wenn er an der Konferenz nicht teilnehmen kann. Sollte die Stornierung nach verbindlicher Anmeldung erfolgen, entstehen folgende Kosten:

bis 3 Monate vor dem Konferenztermin: keine Kosten
bis 2 Monate vor dem Konferenztermin: 30 % der Teilnahmegebühr
bis 1 Monate vor dem Konferenztermin: 50 % der Teilnahmegebühr
weniger als 1 Monat vor dem Konferenztermin: 100 % der Teilnahmegebühr

Die Gebühr entfällt, wenn eine Ersatzperson Ihren Platz einnimmt. Die Ersatzperson ist dem Veranstalter bis spätestens drei Tage vor Konferenzbeginn schriftlich mitzuteilen.

6. Ausfall der Veranstaltung
Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhinderung von Referenten, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht möglich, werden die Teilnehmer unverzüglich informiert. Die Absage wegen zu geringer Teilnehmerzahl erfolgt spätestens 2 Wochen vor der Veranstaltung. Die Teilnahmegebühr wird in diesen Fällen erstattet. Weitere Ansprüche seitens der Teilnehmer bestehen nicht. HSFL verpflichtet sich, bei eventuell auftretenden Störungen alles Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung oder Begrenzung der Störung beizutragen.

7. Haftungsausschluss
Für persönliche Gegenstände der Teilnehmer wird seitens HSFL keine Haftung übernommen. HSFL übt grösste Sorgfalt bei der Wahl der Referenten. HSFL übernimmt keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit in Bezug auf den Inhalt der Referate, die Tagungsunterlagen und die Durchführung der Veranstaltung.

8. Urheberrechte
Die Unterlagen unserer Veranstaltungen, ob in schriftlicher oder elektronischer Form, sind urheberrechtlich geschützt. Den Teilnehmern wird ausschliesslich ein einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht für den persönlichen Gebrauch eingeräumt.

9. Datenschutz
Für die interne Bearbeitung werden die Daten der Teilnehmer (Name, Adresse, e-Mailadresse und ggf. Rolle / Position) elektronisch gespeichert. Mit der Anmeldung erteilt der Teilnehmer sein ausdrückliches Einverständnis zur automationsunterstützten Verarbeitung seiner Daten sowie dazu, zukünftig über weitere Seminare/Veranstaltungen von HSFL per E-Mail informiert zu werden. Diese Zustimmung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden. Weiter erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass sein Name und seine Adressdaten zur Erleichterung der internen Kommunikation an mit der Organisation des Forums betraute Personen (z. B. Hotelmitarbeiter) weitergegeben werden. HSFL verpflichtet sich, die Daten mit größter Sorgfalt zu behandeln.

10. Fotos und Teilnehmerliste
Am Forum wird fotografiert und eine Liste der Teilnehmenden verfügbar gemacht. Mit der Anmeldung gibt der Teilnehmer seine Zustimmung zur Veröffentlichung der Fotos und der Angaben auf der Teilnehmerliste.

11. Filmaufnahmen von Besuchern
Der Veranstalter untersagt das Aufzeichnen der Vorträge und Workshops seitens der Teilnehmer (z. B. via Mobiltelefon), da bei unautorisierten Aufnahmen und Veröffentlichungen das Urheberrecht der Referenten verletzt würde.

12. Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Erfüllungsort
Es gilt Schweizer Recht. Es wird vereinbart, dass für sämtliche Rechtsstreitigkeiten die Gerichte in Zürich zuständig sind.

Kontakt
Haefeli & Schroeder Financial Lines AG
Rebstockstrasse 4
CH-8808 Pfäffikon SZ

Telefon: +41 (0) 55 420 20 34
Email: forum@financial-lines.ch